Sport 65 sammelt 610 Euro

Sport 65 TeamSport 65 TeamRund 610,- Euro hat das Team von Sport 65 in Weinheim für das Projekt Skateistan in Kabul (Afghanistan) gesammelt. Die Spende wurde am Freitag, 11. Dezember, 15 Uhr, an Max Henninger von Skateistan übergeben. Die Spendenaktion wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Sport 65 von den Geschäftsführern Holger Dörsam und Jürgen Sattler initiiert.

Durch einige Zeitungsartikel sind die Geschäftsführer von Sport 65 auf Skateistan aufmerksam geworden. Schnell fassten beide die Idee, dieses Projekt unterstützen zu wollen: "Nichts liegt näher für ein Sportgeschäft, das sich auf Ski, Snowboard und auch Skateboards spezialisiert hat, zu helfen." Die Einnahmen aus den Aktionen zu den Jubiläumsfeierlichkeiten im Oktober gehen an das außergewöhnliche Projekt in Kabul.

Skateistan ist ein internationales Hilfsprojekt in Kabul. Die Macher bemühen sich intensiv darum, Kindern neue Perspektiven zu eröffnen, Gleichberechtigung zu fördern und neue Lebensfreude zu vermitteln. Vor Ort in Kabul arbeitet auch der Weinheimer Max Henninger: "Initiativen wie von Sport 65 helfen uns ungemein. Neben der wichtigen finanziellen Unterstützung kreieren sie vor allem Bewusstsein für die Situation in Afghanistan."