Skateistan-Film jetzt auf DVD erhältlich

Skateistan freut sich, das Release der Dokumentation "Skateistan - Four Wheels and a Board in Kabul" auf DVD verkünden zu dürfen. Die preisgekrönte, 95-minütige Dokumentation folgt den Skateistan-Gründern für ein Jahr. Sie zeigt die täglichen Herausforderungen, soziale und ethnische Grenzen zwischen den Kindern des kriegsgeplagten Afghanistans zu überwinden. Und alles mit Hilfe eines Bretts mit vier Rädern, das das Land so noch nicht kannte.

Der Film zeigt die Anfänge Skateistans und die Schwierigkeiten beim Bau des ersten Skate-Parks in Kabul. "Skateistan - Four Wheels and a Board in Kabul" gibt außerdem einen unverstellten, unvoreingenommenen Einblick in das tägliche Leben in Afghanistan. Die Dokumentation versteht sich als Homage an Skateboarden als eine andere Form der Entwicklungshilfe und natürlich an Skateistans Helfer, Lehrer und Schüler. Einen solchen Einblick in das Leben der afghanischen Jugendlichen und der Menschen von SKateistan gibt es sonst kaum in den wstlichen Medien.

Die DVD enthält den englischsprachigen Film sowie deutsche und spanische Untertitel. Außerdem finden sich auf der DVD zusätzliche, bisher nicht veröffentlichte Szenen des Skateistan-Teams in Kabul. Die DVD kann für 17 US-Dollar nach Europa bestellt werden, und zwar auf dieser Website:

http://www.skateistanthemovie.com/get-the-dvd.html